Datenschutz

§0 Allgemein: Datenerfassung/-verarbeitung/-nutzung
Der Unternehmensgegenstand von Sat-Electronics Hampel ist der Handel mit Waren/Dienstleistungen aus dem Bereich Technik und Lifestyle. Datenerfassung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen wie Kundenname, Adresse, Kontaktdaten sowie gewünschte Versand- und Zahlungsdienstleistungen dienen der Auftragserfüllung als auch des Retourenmanagements. Wenn ausdrücklich gewünscht erhält der Kunde aktuelle Produkt-/Preisinformationen zugesendet. Jederzeit kann der Nutzung von E-Mail-Adresse bzw. der postalischen Adresse zum Versand von Produkt- bzw. Dienstleistungsinformationen widersprochen werden (zum Beispiel unter info (at) seh1 (Punkt) de).
Die Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen geschützt. Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet.

§1 Gesetzliche Basis
Personenbezogene Daten werden auf Basis des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG / DS-GVO und des Telemediengesetzes TMG verarbeitet.

§2 Datennutzung und -speicherung
Kundendaten werden nur zur Bestellungs- Reklamationsabwicklung verarbeitet und gespeichert. Auf ausdrücklichen Wunsch kann der Kunde akutelle Neuigkeiten / Angebote von uns anfordern (auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DS-GVO sowie § 7 Abs. 3 UWG). Dem kann der Kunde jederzeit widersprechen. Angemeldete Kunden können Einkaufslisten speichern und den Bestellstatus abrufen (auf Basis von  Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO). Zum Schutz gegen Missbrauch der IT-Systeme werden technische Daten gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DS-GVO). Bei Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail, Webseite werden gemäß  Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO die Kundenkontaktdaten und das Anliegen erfasst. Die Daten werden nach Abschluss des Vorgangs gelöscht.

§3 Auskunft, Löschung, etc
Wünscht der Kunde Auskunft über alle von Ihm bei uns gespeicherten Daten sowie im Falle des Wunsches zur Sperrung/Löschung dieser Kundendaten, kann der Kunde mit uns z.B. über die E-Mail {info (at) seh1  (Punkt) de} in Kontakt treten. Der Kunde hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, der Löschung, Unterrichtung, Widerspruch (Art. 21 DS-GVO), Datenübertragbarkeit, Widerruf von Einwilligungen, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

§4 Datenübermittlung
Zur Gewährleistung einer sicheren Datenübermittlung verwenden wir das SSL-Verfahren mit mind. 128 Bit bzw. 256 Bit Verschlüsselungstiefe. Alle Kundendaten werden durch eine Firewall vor Zugriff durch Unbefugte geschützt auf sicheren Servern gespeichert.

§5 Weitergabe von Daten an weitere Personen / Unternehmen
Es erfolgt keine Weitergabe von personenbezogen Daten an Dritte. Ausnahme im Rahmen des BDSG: Serviceunternehmen, die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind: 1. Transportunternehmen zur Lieferung der bestellten Ware (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO an z.B. DHL, DPD, UPS, Hermes, Deutsche Post, etc.). 2. Finanzunternehmen zur Zahlungsabwicklung (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO z.B. an Paypal, DHL bei Nachnahmelieferung). 3. Service Partner wie Buchführungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. 4.Produkt-Partnerunternehmen (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO wie z.B. Sky, HD-Plus). Neben Bestelldaten wie Produkt und Menge werden die Liefer-, Adress- und Kontaktdaten des Kunden übertragen. Dafür gelten die Datenschutzvorkehrungen des entsprechenden Vertragspartners (siehe hierzu https://www.sky.de/datenschutz bzw. https://www.hd-plus.de/datenschutz)

§6 Cookies
Für die Funktionsfähigkeit unserer Internetseite www.seh1.de sind Webbrowser Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät erstellt werden) essenziell.
Der Session-Cookie ist erforderlich für das Management des aktiven Warenkorbs des Nutzers und seines Einlogstatus. Der CSRF-Cookie ist individuell und ermöglicht dem Kunden die Bedienung der Webseite
Der SLT-Cookie ermöglicht den Kunden bei Rückkehr wiederzuerkennen, auch nach Ablauf der Sitzung.
Der Merkzettel-Cookie sUniqueID dient der Speicherung des Inhaltes des vom Kunden angelegte Merkzettels.
Der Zuletzt-angesehene-Artikel-Cookie erlaubt es dem Kunden die Ware zu betrachten, die er schon einmal aufgerufen hatte.

Neben Opt-Out-Alternativen können Cookie-basierte Technologien auch im Kunden-Browser deaktiviert werden. Vorliebenentsprechende Angebote werden deaktiviert mittels des bei www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement nutzbaren Verfahrens der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA), Rue des Deux Eglises 26, 1000 Brüssel, Belgien.

§7 Erhebung allgemeiner Daten und Informationen wie Logfiles
Diese Internetseite erhebt mit auf Basis des Art. 6 Abs. 1 DS-GVO verschiedene Informationen, welche in Logfiles eines Servers zeitweise gespeichert werden. Die Logdateierstellung erfolgt automatisch. Erhoben wird:
- Internetseitenzugriff (Datum, Uhrzeit, Frequenz)
- Name der verlinkenden Seite
- Datenvolumen
- Browserart und -version
- Betriebssystem des vom Kunden benutzten Internetgerätes
- Verwendeter Internetserviceprovider des Kunden
- IP-Adresse des Kunden
Erhoben und Gespeichert werden diese Daten für die Bereitstellung des Webseitendienstes. Die Informationen
werden auch zur Verbesserung der Internetseite genutzt. Die Speicherung erfolgt für maximal sieben Tage.

§8 Verfahrensverzeichnis für Endnutzer / Ansprechpartner im Falle von Datenschutzrechtlichen Anliegen:
gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Sat-Electronics Heinz Hampel
Name der verantwortlichen Stelle
Leiter/Inhaber: Heinz Hampel

Anschrift
Sat-Electronics Heinz Hampel
Gerther Straße 95
44627 Herne
Telefon: +49 2323 61887
Fax: +49 2323 62586
E-Mail: info (at) seh1 (Punkt) de
Internet: www.seh1.de

§9 Umfang der Datenerhebung und des korrespondierenden Personenkreises
Nur betriebsbedingt essenzielle Daten werden vom Kunden erfasst: Angabe zum Geschlecht Herr / Frau, Vorname, Nachname, Liefer- und Rechnungsanschrift, Telefonnummer, Faxnummer, Funktelefonnummer, E-Mail, Zahlungsinformationen, Kaufgegenstand und-menge, Zahlungseingang, Warenausgang, Reklamationsinformationen, etc.

§10 Datenempfänger / -zwecke
1. Öffentliche Einrichtungen aufgrund rechtlicher Vorschriften (gem. Art. 6 Abs. 1c und f DS-GVO an z.B. Polizei bei Strafverfolgung)
2. www.Seh1.de Mitarbeiter gemäß §11 BDSG, zur Erfüllung von Kundenaufträgen.
3. IT-Dienstleister gemäß §11 BDSG, im Rahmen der Entwicklung der EDV Systeme
4. Dienstleister gemäß §11 BDSG, im Rahmen der Zahlungsabwicklung, Versicherungsmanagement, Inkasso, Forderungsmanagement, juristischer Beistand, Buchführung/Wirtschaftsprüfungsanliegen
5. Dienstleister gemäß §11 BDSG, im Rahmen des Warenversandes
6. Dienstleister gemäß §11 BDSG, im Rahmen des Produktinformationsversandes

§11 Fristen zur Datenlöschung / Änderung der Datenschutzhinweise
Gesetzliche Aufbewahrungspflichten werden von uns eingehalten gemäß § 238, § 257 HGB, § 147 AO sowie. Nach Ablauf erfolgt die Löschung / Vernichtung entsprechender Daten gemäß der gesetzlichen Vorgaben (Ausnahme: Erforderliche Verlängerung der Aufbewahrung durch Rechtsstreit, etc. ).
Unsere Datenschutzhinweise können sich im Zeitablauf ändern, wenn eine Anpassung an aktuelle gesetzliche Vorgaben geboten scheint.

§12 Datenübermittlung an andere Staaten / Links auf Seiten anderer Unternehmen
Bei Kunden aus dem Ausland werden Informationen eventuell zur Lieferabwicklung an ausländische Logistiker weitergereicht.
Für Datenschutz von Internetseiten, die von unserer Seite verlinkt werden, übernehmen wir keine Verantwortung.


Zuletzt angesehen